FÜR DICH: Sichere dir jetzt meine Checkliste "Was in deinem Vorratsschrank nicht fehlen sollte"

Waldbaden für deine Gesundheit

Hast du schon mal von Waldbaden gehört? Dieser Begriff hat seinen Ursprung in Japan, wo der Aufenthalt im Wald sogar wissenschaftlich erforscht wird. Wörtlich übersetzt bedeutet „Shirin Yoku“ „Baden in der Waldluft“. Was das genau bedeutet und wie das Waldbaden unsere Gesundheit unterstützen kann, erkläre ich dir hier.

Wir leben in einer Gesellschaft, in welcher immer alles schneller und besser sein muss. Im Job, im Familienalltag und sogar in unserer Freizeit dreht sich alles darum, möglichst viel zu leisten. Wenn wir uns nicht bewusst Auszeiten einplanen, führt das schnell zu einer Überforderung und kann Burnout, Depressionen und sogar Krankheiten fördern.

Leider vergessen wir im Alltag oft auf das Wichtigste in unserem Leben – UNS SELBST. Doch es ist kein Geheimnis, dass ein gesunder Geist genauso wichtig ist, wie ein gesunder Körper.

Wie funktioniert´s?

Plane dir einen gewissen Zeitraum ein und dann gehe einfach in einen Wald. Am besten lässt du dein Handy zuhause, um Ablenkungen zu vermeiden. Fang an, jeden Schritt bewusst wahrzunehmen. Wie fühlt sich der Untergrund an? Welche Geräusche kannst du bei deinen Schritten wahrnehmen? Du kannst gerne langsam gehen, um voll im Moment anzukommen.

Danach schaust du dich mal um. Schau dir die Bäume und Pflanzen an. Die verschiedenen Farben und Formen und atme tief ein und aus. Nimm die saubere Luft wahr und spüre, wie sie deine Lungen voll ausfüllt und mit dem Ausatmen der Stress aus deinem Körper fließt.

Versuche in der Zeit, die Gedanken rund um deinen Alltag oder deine Probleme abzuschalten, indem du dich vollkommen auf deine Umgebung konzentrierst. Was kannst du riechen? Was kannst du hören? Kannst du wahrnehmen, wie viele Vögel singen? Umso mehr Zeit vergeht und je tiefer du in den Wald spazierst, umso mehr wirst du dich entspannen können.

Was macht das Waldbaden mit dir?

Die Luft im Wald ist sauberer als in der Stadt und die Feinstaubbelastung nimmt ab, je tiefer du in den Wald gehst. Nadelbäume geben ätherische Öle an die Luft ab, welche eine heilende Wirkung auf die Bronchien haben. Von der höheren Luftfeuchtigkeit im Wald profitieren nicht nur deine Lungen, sondern auch deine Augen. Diese werden weniger trocken sein und vor allem, wenn du den ganzen Tag vor einem Bildschirm sitzt, ist es für deine Augen ein wahrer Segen in die Weite des Waldes zu schauen. Die frische Waldluft kann auch deine Kopfschmerzen weniger werden lassen.

Es herrscht Ruhe und bis auf das Vogelgezwitscher gibt es dort keine Geräusche, welchen du in deinem Alltag ständig ausgesetzt bist. Kein Verkehrslärm, keine Musik, keine Stimmen von Menschen, einfach nur Vögel, welche fröhlich vor sich hinsingen.

Wahrscheinlich wird es nicht allzu lange dauern, bis du eine tiefe Dankbarkeit für die Natur empfindest, die dich von innen heraus strahlen lässt. Dein Geist darf zur Ruhe kommen und eine angenehme Entspannung wird sich in deinem Körper ausbreiten. Dadurch wird Stress reduziert und somit dein Immunsystem gestärkt.

Muss es Waldbaden sein?

Die Idee hinter dem Waldbaden ist der achtsame Umgang mit dir und der Natur. Natürlich kannst du diese Idee auch an anderen Orten in der Natur umsetzen, doch von den ätherischen Ölen profitierst du am meisten im Wald, da dort die Dichte der Bäume am höchsten ist. Das wichtigste ist jedoch, dass du achtsam mit dir selbst umgehst und dich um dich selbst kümmerst.

Hey, ich bin Tina!

Als ausgebildete Ernährungs- und Fitnesstrainerin möchte ich ein Bewusstsein für gesunde und tierleidfreie Ernährung schaffen, sowie Menschen auf Ihrem Weg zum Wohlfühlkörper beiseite stehen.

Vegan, aber richtig

Vegan, aber richtig

Im 1:1 Coaching “Vegan, aber richtig” helfe ich dir dabei, eine vegane Lebensweise einfach in deinen Alltag zu integrieren. Dieses Coaching ist auf deine Bedürfnisse angepasst.

Portrait2

achtsam.gesund.glücklich

In diesem individuellen 1:1 Coaching helfe ich dir dabei, einen rundum gesunden Lebensstil umzusetzen. Wir werden gemeinsam trainieren, über Ernährung sprechen und Achtsamkeit in deinem Leben einen Platz geben.

Squats

Individuelle Einzelcoachings

Gerne kannst du stundenweise Coachings zu den Themen Ernährung oder Fitness buchen